Herzlich willkommen!

 

 

"Pulsdeslebens" beschreibt den roten Faden, der sich durch mein Leben und meine Arbeit zieht am besten.

 

Sowohl als Musikpädagoge, als auch in meiner beratend-therapeutischen Arbeit spielt Rhythmus eine zentrale, strukturgebende Rolle. Die hör- und sichtbaren, aber auch die kleinen, nur spürbahren Lebensrhythmen, tragen dazu bei, uns lebendiger zu fühlen.

Das Wort "Rhythmus" lässt sich vom altgriechischen "ῥυθμός | ritmós" ableiten, was ""Fluss" oder "fliessen" bedeutet.

 

"In Fluss kommen" - darum geht es, in meiner Arbeit, sowohl als musikalisches Ideal als auch bezogen auf die persönliche Entwicklung.

 

Auf dieser Seite finden Sie im Wesentlichen Informationen zu meiner Musikpädagogischen Arbeit als Gitarrenlehrer und Taketina-Rhythmuspädagoge.

 

Für Focusing-Begleitung, Focusing-Ausbildung und Taketina im therapeutischen Bereich, folgen Sie bitte diesem Link:

www.martinhöhn.de