Berimbaounterricht

So einfach das Instrument aussieht - ein Holzstab, ein Draht und ein Kürbis - so komplex sind die Möglichkeiten die es bietet. Das Berimbao etabliert einen Grundton und läd damit zum Experimentieren mit der Stimme ein. Es ermöglicht rhythmische Improvisation und die Koordination des ganzen Körpers. Berimbao-üben ist Rhythmustraining auf verschiedenen Ebenen.

Der Unterricht orientiert sich an der Art und Weise wie das Berimbao im TaKeTiNa-Prozess eingesetzt wird. Die Spielweise unterscheidet sich also von der traditionellen Spielweise im Capoeira. Was im Unterricht vermittelt wird:

 

- Spieltechnik mit Stein und Vaqueta

- Begleiten von elementaren bis komplexen Zyklen und Rhythmen

- Kombination verschiedener Rhythmen mit Schrittmustern bis hin zur Polyrhythmik

- Stimme und Berimbau

 

Für wen ist das Berimbaospiel geeignet?

Generell kann das Berimbaospiel für jeden eine Bereicherung sein, der musikalisch und rhythmisch interessiert ist. Besonders reizvoll ist dieses Instrument vor allem für Gruppenleiter im musikalischen Bereich. 

Für mich war und ist das Berimbao-Üben immer wie eine Meditation.

Bei Interesse sprechen Sie mich bitte an!

Unterrichtspreise

Unterricht im Schloß Isny

30 Min 69.- im Monat (23.- je Einheit)

45 Min 99.- im Monat (33.- je Einheit)

 

Unterricht bei Ihnen zuhause

30 Min 72.- im Monat (24.- je Einheit)

45 Min 105.- im Monat (35.- je Einheit)